tanc_left_img

Wie können wir helfen?

Lass uns anfangen!

 

  • 3D-Modelle
  • Fallstudien
  • Ingenieur-Webinare
sns1 sns2 sns3
  • E-Mail-Adresse

    elina@fuyuautomation.com
  • Telefon

    Telefon: +86-180-8034-6093
  • abacg

    Custom-Linear-Aktuator

    Konstruktionen von Linearantrieben für vertikale Aufzüge haben oft die Form von Spindelhubelementen. Es gibt mehrere Kriterien, anhand derer ein Spindelhubgetriebe richtig dimensioniert werden kann – sechs Hauptfaktoren, um genau zu sein.

    Erstens ist die  Grundtonnage  des Wagenhebers. Dies ist einfach die Gesamtkapazität, die ein Wagenheber handhaben kann, ohne die Drucklager zu beschädigen.

    Zweitens ist die  Nennleistung  des Wagenhebers. Endbenutzer übersehen diese Bewertung häufig, aber sie ist ein Hauptparameter bei der Auswahl der Buchsengröße. Wenn der Wagenheber angetrieben wird, um eine gegebene Last zu bewegen, erzeugen die Ineffizienzen seiner Komponenten Wärme. Die PS-Grenze wird durch die Heberkapazität festgelegt  , um die erzeugte Wärme abzuleiten . Der maximale PS-Wert stellt den Punkt dar, an dem der Wagenheber die erzeugte Leistung nicht mehr abführen kann.

    Zwei weitere Faktoren bei der Dimensionierung eines Wagenhebers sind die  Säulenfestigkeit  des Aufzugsschachts und die  kritische Drehzahl des Aufzugsschachts . Diese beiden Parameter sind am kritischsten, wenn die Anwendung lange Verfahrwege oder schnelle Lastbewegungen erfordert. Hersteller geben in ihren Katalogen und auf ihren Websites im Allgemeinen obere Werte an, um Ingenieuren bei der Identifizierung geeigneter Wagenhebermodelle zu helfen.

    Betrachten Sie als nächstes den Arbeitszyklus. Da die meisten Heber fettgefüllt und nicht ölgefüllt sind, kann die Wärme nicht so effizient von den Hauptkomponenten im Spindelhubgetriebe abgeführt werden wie bei mit Öl gefüllten Konstruktionen. Buchsen sind also auf etwa 30 % bei voller Kapazität begrenzt. Wenn für die Anwendung ein höherer Arbeitszyklus erforderlich ist, sollte der Ingenieur im Wesentlichen einen größeren Wagenheber in Betracht ziehen.

    Der letzte Parameter – besonders wichtig bei Wagenhebern in Form von Linearaktuatoren auf Basis einer Kugelumlaufspindel – ist die Laufleistung. Kugelumlaufspindeln ähneln Drehlagern darin, dass Kugellagerermüdung auftritt. Beachten Sie die Werte für die Laufdauer des Herstellers für die Belastung der Anwendung mit einer bestimmten Wagenhebergröße.

    Dieses Design World-Video mit Nook Industries behandelt die richtige Dimensionierung eines Spindelhubgetriebes für eine Anwendung. Es gibt mehrere Kriterien, anhand derer Ingenieure Schneckengewindetriebe richtig dimensionieren können.


    Postzeit: 26. September 2022
    Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns